Werbung:
nexiaconsulting-home
Barbeque
0

Ein „Chili sin Carne“ in 15 Minuten?

so wird es gemacht.

Ein „Chili sin Carne“ in 15 Minuten?

Ich möchte Euch mal demonstrieren, wie man auf die Schnelle ein Chili sin Carne, also ohne Fleisch, kochen kann. Mit Wurst oder Fleisch dauert es aber auch nicht wirklich länger.
Wenn ihr es mit Fleisch/Wurst machen wollt, dann packt sie zuerst in den Topf, dann die Zwiebeln und zum Schluß den Knoblauch.

 

Zutatenliste für ca. 3-4 Teller:

  • 2 Dosen Kidneybohnen (Discounter ca. 39 Cent/Dose)
  • 1 Dose gehackte Tomaten (Discounter ca. 35 Cent)
  • 1/2 Packung passierte Tomaten (Discounter ca. 20 Cent)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein wenig Tomatenmark
  • Jalapenos oder Hot-Sauce
  • Salz
  • sehr wenig gekörnte Brühe
  • Majoran
  • Paprika edelsüß
  • wenn vorhanden: Ingwer
Artikel teilen
  • googleplus
  • mail

geschrieben von Johann Schwafler

There are 0 comments

Leave a comment

Want to express your opinion?
Leave a reply!

Schreibe einen Kommentar