Werbung:
nexiaconsulting-home
Barbeque
0

leckere Burgerbuns/ Hamburgerbrötchen

So werden sie innen garantiert butterweich.

leckere Burgerbuns/ Hamburgerbrötchen

Zubereitung:

Die Hefe, den Zucker und die Milch vermengen und ca. 10 min. gehen lassen. Die Hefe sollte anfangen, leichte Blasen zu entwickeln.

TIPP: Wasser und Hefe nur handwarm, zu heiß mag die Hefe nicht!

Die Häfte des Mehl hinzugeben. Anschließend das Eigelb, die Butter und das Salz. Folgend das restliche Mehl.

Die Masse nun vermengen und in der Maschine 8 bis 10 min. auf mittlerer Geschwindigkeit durchkneten.
Den Teig aus der Schüssel nehmen, eine Kugel formen, etwas Mehl in die Schüssel streuen und die Kugel abgedeckt an einem warmen Platz für eine Stunde gehen lassen.

Nach der Stunde den gegangenen Teig aus der Schüssel nehmen und vorsichtig einen Strang ziehen. 5 Teiglinge ähnlich groß schneiden und Kugeln formen, siehe Video. Anschließend etwas flach drücken und auf ein leicht gefettetes Blech legen. Wieder für 1 Stunde warm stellen.

Hinweis: ImVideo spreche ich von 140 Grad, das ist natürlich Blödsinn.
Bitte heizt Euren Ofen auf 170 Grad bis 175 Grad und passt auf, damit die Buns nicht verkokeln!

Ofen auf ca. 175 Grad Celsius heizen. Die Buns nun mit einem weiteren Eigelb bestreichen und mit Sesam, Mohn oder was auch immer bestreuen.
Ab in den Ofen damit.

TIPP: Damit im Ofen ein feuchtes Klima herrscht, ein bisschen Wasser auf den Boden des Herdes gießen.

nach rund 10 Minuten sind die Brötchen fertig.

Zutaten:

 

  • 250gr. Weizenmehl W405
  • 110 ml lauwarmes Wasser
  • 20 gr. Butter/ Zimmertemperatur
  • 13 gr. Frischhefe (1/4 Würfel) oder 3,5 gr Trockenhefe (1/2 Pck.)
  • 2 Eigelb
  • 1,5 EL Zucker
  • 2,5 gr. Salz (ca. 1,5 TL)

PREIS pro Brötchen: ca. 0,23€

Artikel teilen
  • googleplus
  • mail

geschrieben von Johann Schwafler

There are 0 comments

Leave a comment

Want to express your opinion?
Leave a reply!

Schreibe einen Kommentar