Werbung:
nexiaconsulting-home
Welt des Essens
0

Bei den Aldi´s gibt es endlich Transparenz

Nachvollziehen, wo das Lebensmittel herkommt

Bei den Aldi´s gibt es endlich Transparenz

Die beiden größten Discounter Aldi Süd und Aldi Nord haben nun endlich Transparenz in ihren Fleisch- unf Fischprodukten.

Mittels auf den Verpackungen aufgebrachten Codes kann der Verbraucher online nachvollziehen, woher sein Fleisch oder Fisch kommt.
Hierfür haben die zwei Riesen jeweils eine Website ins Leben gerufen. Dort gibt man einfach nur den auf der Verpackung befindlichen Tracking-Code ein und erhält Informationen über das Produkt.

Aldi Süd bietet diese Informationsdatenbank für Fleisch, Fisch und Fischprodukte, Aldi Nord bisher den Sevice nur für Fleisch und fleischhaltigen Produkte an.
Großer Vorteil der Nordler: man kann schon im Ladenlokal den QR Code mit dem Smartphone scannen und hat direkt Zugriff auf die Informationen. Hier lahmt Süd noch.
Die Informationen beziehen sich auf:

das Land der Aufzucht,
den Ort der Schlachtung,
den Ort der Zerlegung und
Weiterverarbeitung des Fleisch- und Wurstproduktes

Aldi Nord Webseite: per anklicken zur Transparenzseite >>

Aldi Süd Webseite: per anklicken zur Herkunftseite >>

Artikel teilen
  • googleplus
  • mail

geschrieben von Johann Schwafler

There are 0 comments

Leave a comment

Want to express your opinion?
Leave a reply!