Werbung:
nexiaconsulting-home
Welt des Essens
0

„Press Juice“ scheint die Londoner zu überzeugen

Nach „Roots&Bulb“ kommt nun „Press“

„Press Juice“ scheint die Londoner zu überzeugen

Für vielbeschäftigte aber, gesundheitsbewusste Londoner, die die beste Qualität von den Produkten, die sie wählen, verlangen, ist der neue Trend „Presssaft“ eines der Gesprächsthemen und „Press“ ist ein neuer Stern am Himmel der „Presssaft“ Läden in London.

Der Style und das Konzept sind sehr nah am Konzept von Roots&Bulb angelehnt,sind aber immer noch frisch und wirkt einladend. Das Design stammt vom Mercer Studio, das ebenfalls in London angesiedelt ist.
Man kann die Säfte übrigens auch online zu 6 britischen Pfund pro Flasche ordern.

„Kaltpressen ist eine Technik der Gewinnung von Saft aus Obst und Gemüse, die Nährstoffgehalt und die Reinheit von Geschmack und Qualität sowie Konsistenz behält. Diese Technik steht in starkem Kontrast zu den traditionellen Techniken der Saftherstellung mit Pasteurisierung oder Vermischung, die sich negativ auf die Nährwerte und Geschmack auswirken.“

Artikel teilen
  • googleplus
  • mail

geschrieben von Johann Schwafler

There are 0 comments

Leave a comment

Want to express your opinion?
Leave a reply!

Schreibe einen Kommentar