Werbung:
nexiaconsulting-home
Achtung
0

Achtung, Rückruf von Honig bei EDEKA

Zum Glück regonial begrenzt.

Achtung, Rückruf von Honig bei EDEKA

Die monatlichen Lebensmittel-Rückrufe scheinen immer mehr zu werden. Dieser Eindruck ist natürlich nur subjektiv, aber immer öfter sind Glasscherben, Plastikteile und anderer Mist in den Lebensmitteln, von denen wir uns ernähren… Hier der neueste Akt:

 

Presseinformation

Gaimersheim, 07. Juli 2015. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die EDEKA Südbayern den Artikel „Blütenhonig cremig“ im 500g Glas der Marke „Mein Bayern“ produziert vom Hersteller Breitsamer + Ulrich GmbH & Co KG zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit der auf dem Deckel aufgedruckten Losnummer L7043612 und dem darunter vermerkten Mindesthaltbarkeitsdatum „09/2016“. Das Produkt wurde ausschließlich in Bayern und angrenzenden Teilen von Baden-Württemberg angeboten.

Es ist nicht auszuschließen, dass sich Glasscherben in einzelnen Gläsern des Produktes mit der genannten Losnummer L7043612 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum „09/2016“ befinden können. Die EDEKA Südbayern hat aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel genommen.
Bereits gekaufte Produkte können in jedem EDEKA- und Marktkauf-Markt auch ohne Vorlage des Kassenbons gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Verbraucherfragen beantwortet der EDEKA Kundenservice unter der kostenfreien Rufnummer
0800 / 333 5211 von Montag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr oder unter der E-Mail-Adresse

info@edeka.de
Kontakt Pressestelle EDEKA Südbayern:
Alexander Hippach/Christian Strauß
Ingolstädter Str. 120
85080 Gaimersheim

Tel.:+49 (08458) 62-575/175

Fax:+49 (08458) 62-500

Artikel teilen
  • googleplus
  • mail

geschrieben von Johann Schwafler

There are 0 comments

Leave a comment

Want to express your opinion?
Leave a reply!

Schreibe einen Kommentar