Werbung:
nexiaconsulting-home
frische Neuigkeiten
0

„Maille“, der Premiumsenf mit eigenen Konsumtempeln

exklusive Shops für Senf, wer würde das glauben

„Maille“, der  Premiumsenf mit eigenen Konsumtempeln

„Maille“ der Premium Senf-Hersteller aus Frankreich hat mittlerweile 3 Stores in den Hotspots Europas. Natürlich einen in Dijon, wo „Maille“ beheimatet ist. Aber auch in London und Paris.
Die Ausstattung der Shops ist äußerst Edel ausgefallen. Verantwortlich war CBA. Aber dieser Aufwand scheint sich gelohnt zu haben, die jeweiligen Läden sind seit ihrer Eröffnung ein wirklicher Erfolg.

Dijon:

Maille Dijon
32, rue de la Liberté
21 000, Dijon

Paris:

Maille Paris
6, place de la Madeleine
75 008, Paris

London:

Maille London
2, Piccadilly Arcade, London, SW1Y 6NH

Wer ist eigentlich Maille?

Maille ist ein Essig- und Senfhersteller in Dijon.
Das Unternehmen wurde im Jahr 1747 von Antoine Maille als Essig- und Spirituosenhersteller für hygienische Anwendungen in Marseille gegründet. Bereits am Ende des 18. Jahrhunderts war Maille Essigproduzent für mehrere Herrscherhäuser in Europa und Russland. Als im Jahre 1930 der letzte der Familie Maille verstarb, kaufte Baron Philippe de Rothschild das Unternehmen. 1952 fusionierte es mit dem Senfhersteller Grey-Poupon in Dijon. Nach wiederholtem Eigentümerwechsel (u. a. Danone), gehört das Unternehmen seit dem Jahr 2000 zum Nahrungsmittel-Multi Unilever. [Quelle: Wikipedia]

Photo credits : Fiorella Beauvallet
Liste der Maille Shop: http://www.maille.co.uk/boutiques.list

Artikel teilen
  • googleplus
  • mail

geschrieben von Johann Schwafler

There are 0 comments

Leave a comment

Want to express your opinion?
Leave a reply!

Schreibe einen Kommentar