Werbung:
nexiaconsulting-home
Restaurants
0

Das „Dishoom“ in London Kings Cross, eine Hommage

Mehr Stil geht kaum noch, wunderschön

Das „Dishoom“ in London Kings Cross, eine Hommage

Das Restaurant „Dishroom“ ist eine Sammlung von drei unterschiedlichen Restautants der Brüder Shamil und Kavi Thakrar’s aus London. Nummer drei in der Nähe der U-Bahn Station Kings Cross ist so wunderschön geworden, dass ich es Euch auf jeden Fall präsentieren wollte.
Eingerichtet wie eines der Warenhäuser oder Lager, die in den 1920er Jahren typischerweise hinter den „Victoria Stations“ in Indien betrieben wurden und in den Zeiten der Unabhängigkeitskriege gern als beliebter Treff und Cafe genutzt wurden.
Das Interior Studio Macaulay Sinclair, das auf die Einrichtung von Restaurants spezialisiert ist,  integrierte in die fast schon höhlenartigen Räume  mehrere Ebenen über insgesamt 830 qm und schuf dadurch 250 Sitzplätze im Restaurant. Ein Stahlzwischengeschoß half, die Flächen massiv zu vergrößern.
Die Speisekarte beinhaltet typisch indische Küche mit einem Touch von englischer und iranischer Vielfalt.
Aber seht selbst:

Artikel teilen
  • googleplus
  • mail

geschrieben von Johann Schwafler

There are 0 comments

Leave a comment

Want to express your opinion?
Leave a reply!

Schreibe einen Kommentar